Paula stellt dir die Expert:innen des Kurses vor.

Vorschau
Foto: Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt

Tobias Thiel ist Studienleiter für gesellschaftspolitische Jugendbildung und stellv. Direktor an Ev. Akademie Sachsen-Anhalt. Neben dem Schwerpunkten politische Bildung mit Kindern und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an gesellschaftlichen Fragen, nutzt er in seinen Bildungsangeboten digitale Medien, reflektiert und erprobt deren Nutzen und Grenzen. In den letzten Jahren hat er viele Jugendbeteiligungs- und -bildungsprojekte mit dem beliebten Videogame Minecraft und der kostenlosen Alternative Minetest durchgeführt. 2020 setzte er mit Kooperationspartnern den Minetestbildungsserver als öffentlichen und frei nutzbaren digitalen Treffpunkt und Lernort für Schließzeiten und darüber hinaus auf und zeigte exemplarisch, wie Bildung in einem digitalen Raum funktionieren kann: www.minetestbildung.de. Über seine Erfahrungen berichtet er regelmäßig auf den Seiten der Ev. Akademie Sachsen-Anhalt.

Eike Rösch ist Medienpädagoge und Jugendarbeiter und beschäftigt sich seit Jahren in Theorie und Praxis damit, wie Medien in der Jugendarbeit das Aufwachsen von Jugendlichen unterstützen können. Er hat auch zum Thema «digitale Jugendarbeit» promoviert und ein Buch dazu veröffentlicht. Aktuell unterstützt er bei der Radarstation Fachpersonen und Organisationen der Soziokultur auf ihrem Weg in die Digitalität.

https://eike.io

https://radarstation.ch

Foto: Andi Weiland

Anna Grebe ist Medienwissenschaftlerin, jugendpolitische Beraterin und Partizipationsliebhaberin. Seit dem Abschluss ihrer Promotion in Konstanz am Bodensee lebt und arbeitet sie in Berlin, u.a. für den Deutschen Bundesjugendring (DBJR), die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ oder die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS). Neben verschiedenen Lehraufträgen, u.a. in Wien, Berlin oder Valparaíso (Chile), moderiert sie Veranstaltungen, hält Vorträge und gibt Workshops oder schreibt Artikel an den Schnittstellen von Medien, Politik und Partizipation.

https://annagrebe.de/

Zurück zu: Einheit 1 > Einführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.