Welche ethischen Fragen hat sich der Jugendverstärker gestellt?

Vorschau

📺 Video

In der letzten Einheit hast du den Jugendverstärker kennengelernt. Das Projekt setzt KI ein, um Themen zu finden, mit denen sich Jugendliche auseinandersetzen. In diesem Video erklärt dir Sabine Humpf, welche ethischen Fragen sie und ihr Team sich bei der Entwicklung des Jugendverstärkers stellten.

🎓 Wichtigste Learnings

  • Jugendliche wurden im gemeinsamen Format an der Gestaltung der ethischen Richtlinien und der praktischen Umsetzung des Jugendverstärkersbeteiligt beteiligt.
  • Jugendliche konnten selbst entscheiden, ob sie sich mit der ethischen oder der technischen Diskussion auseinandersetzen wollen.
  • Die Ergebnisse: Das Tool muss gewährleisten, dass Minderheiten gehört werden, Daten nur unter bestimmten Voraussetzungen ungefragt erfasst werden dürfen (persönlichen Daten werden nicht gespiechert), Informationen anonymisiert gespeichert werden können.

Zurück zu: Einheit 3 > Ethik und Recht – Welche Fragen müssen wir uns stellen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.